News

Neuer Pflegedirektor am EKW

Neuer Pflegedirektor am EKW

Thomas Niermeier bringt viel Erfahrung auch aus dem Ausland mit

Das Evangelische Krankenhaus Göttingen-Weende (EKW) hat einen neuen Pflegedirektor: Thomas Niermeier (50) hat zum 1. Juni seine Stelle angetreten.
Mit der Ernennung von Thomas Niermeier ist die zentrale Position in der Pflege des EKW neu besetzt worden. Der erfahrene Pflegeexperte setzt auf Teamarbeit und Zusammenhalt bei der Bewältigung der großen Herausforderungen, die durch Personalmangel und gesetzliche Auflagen in der Pflege bestimmt sind. Der gebürtige Mindener wechselt nach zweieinhalbjähriger Tätigkeit in derselben Position von den Asklepios-Kliniken Schildautal in Seesen ans EKW. 

Niermeier hat nach seiner Ausbildung zum examinierten Krankenpfleger in Hannover ein duales Studium der Intensivpflege in den Niederlanden absolviert und danach dort Pflegemanagement studiert. Anschließend ging er als stellvertretender Pflegedienstleiter in die Schweiz. Dem 50-Jährigen ist es wichtig, alle Beteiligten eng in die Ausgestaltung der Pflege am EKW einzubinden: „Eine offene und kollegiale Zusammenarbeit aller im Interesse einer guten Patientenversorgung ist für mich das A und O“, so Niermeier

RadioLeinewelle

August 4th, 2020

No comments


Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/13/d653301752/htdocs/leinewelle/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung