News

SPD Göttingen stellt erste Weichen für die Oberbürgermeisterwahl 2021

SPD Göttingen stellt erste Weichen für die Oberbürgermeisterwahl 2021

Erste Schritte zur Nachfolgekandidatur von Oberbürgermeister Rolf Köhler: die SPD präsentiert zwei Kandidaten, die sich der innerparteilichen Diskussion stellen. Dazu Insa Wiethaup, die Vorsitzende des Stadtverbande : „Ich bin froh darüber, dass wir mit Petra Broistedt und Tom Wedrins sogar zwei ausgezeichnete Kandidat*innen aufzubieten haben und ich finde es zeitgemäß, in einem breiten demokratischen Verfahren die endgültige Auswahl eine Person vorzunehmen und dabei alle Mitglieder der SPD mitzunehmen. Beides zeigt, dass die SPD Göttingen eine vitale Partei ist.“

Bereits seit dem Frühjahr des Jahres hat eine Kommission das Feld geeigneter Kandidaten und Kandidatinnen gesichtet. Am Montag, den 7. September haben die SPD-Gremien nun entschieden: Broistedt und Wedrins sollen zunächst in das innerparteiliche Rennen um die Oberbürgermeisterkandidatur für die SPD gehen. Die langjährigen Parteimitglieder sind beide jeweils hervorragend für das Amt geeignet, so dass die SPD die Wahl zwischen zwei qualifizierten Personen hat.

Petra Broistedt war seit 1996 in verschiedenen Funktionen beim Landkreis Holzminden und der Stadt Göttingen tätig. Seit 2013 arbeitete sie als Kreisrätin für Inklusion, Bildung, Jugend, Soziales, Planen und Bauen beim Landkreis Hameln-Pyrmont und ab 2016 als Stadträtin für Kultur und Soziales wieder in Göttingen.

Tom Wedrins arbeitete seit 2007 in den Leitungsfunktionen verschiedener Schulen und ist ab 2010 Schulleiter der Geschwister-Scholl-Gesamtschule. Seit 2001 ist er auch Ratsherr der Stadt Göttingen und von 2002 bis 2010 und dann wieder ab 2016 dort Vorsitzender der SPD-Ratsfraktion.

Am Montag wurde auch der Ablauf des Entscheidungsprozesses festgelegt. Spätestens bis November 2020 werden sich die beiden Vorgeschlagenen in den Gliederungen der SPD Göttingen möglichst vielen Mitgliedern vorstellen. Danach folgt die Aufstellungskonferenz, zu der dann zentral alle SPD-Mitglieder eingeladen werden. Dort wird endgültig entschieden, ob Tom Wedrins oder Petra Broistedt für die SPD bei der Wahl des Oberbürgermeisters ins Rennen gehen.

Foto: Petra Broistedt und Tom Wedrins gehen für die SPD Göttingen in das innerparteiliche Rennen um die die Kandidatur für das Amt des Oberbürgermeisters. Foto: Lars Gargulla

RadioLeinewelle

September 9th, 2020

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung