Aktuelle Nachrichten

Weender Bürger demonstrieren gegen geplantes Betonmischwerk

Weender Bürger demonstrieren gegen geplantes Betonmischwerk

(hr) Etwa 250 Personen (Polizeiangabe) demonstrierten heute in Weende gegen das geplante Gewerbegebiet auf dem Dragoneranger zwischen Weende und Holtenser Berg. Unter dem Motto „Acker statt Beton“ ging die Demo vom Weender Freibad mit einem Zwischenstopp an der Kreuzung Hannoversche Straße/Große Breite bis zum Dragoneranger. Kritisiert wurde, dass durch das dort geplante Betonmischwerk wertvoller Ackerboden versiegelt

Demo Weende 2

und ein beliebtes Naherholungsgebiet mit seltenem Vogelaufkommen zerstört werde.Außerdem befürchtet die Bürgerinitiative mehr Lärm, Staub und Umweltverschmutzung in Weende sowie ein erhöhtes Verkehrsaufkommen durch Schwerlastverkehr auch in der Nacht. Die Demo-Teilnehmer, darunter viele Kinder, forderten den sofortigen Stopp der Planungen, die von der Stadt Göttingen allerdings als alternativlos bezeichnet werden.

Fotos: ©Radio Leinewelle (hr)

RadioLeinewelle

September 12th, 2020

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung