Natur & Umwelt

Einbeck ruft zur Abstimmung über „fahrradfreundliche Stadt“ auf.

Einbeck ruft zur Abstimmung über „fahrradfreundliche Stadt“ auf.

Der Fahrradclub ADFC ruft gemeinsam mit dem Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) wieder hunderttausende Radfahrerinnen und Radfahrer dazu auf, die Fahrradfreundlichkeit von Städten und Gemeinden zu bewerten. Der Test hilft, Stärken und Schwächen der Radverkehrsförderung zu erkennen. Bürgermeisterin Dr. Sabine Michalek bittet die Bürgerinnen und Bürger um zahlreiche Teilnahme.

Bürgermeisterin Dr. Sabine Michalek sagt: „Fahrradfreundlichkeit ist ein echter Standortfaktor und ein Synonym für Lebensqualität geworden. Deshalb haben wir in Einbeck für den Radverkehr in letzter Zeit eine Menge getan (u.a. Öffnung von Einbahnstraßen in Gegenrichtung für den Radverkehr, Anlage von Radfahrstreifen). Jetzt geht es um die Frage: Kommen die Verbesserungen auch bei den Bürgerinnen und Bürgern an ? Was läuft schon gut – was nicht ? Wir bitten alle Einbeckerinnen und Einbecker, sich ein paar Minuten für die Befragung auf www.fahrradklima-test.adfc.de zu nehmen. Es lohnt sich !“

Banner: ADFC

 

RadioLeinewelle

Oktober 5th, 2020

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung