News

Der Literaturherbst geht online weiter

Der Literaturherbst geht online weiter

Aufgrund des großen Erfolges und der hohen Nachfrage verlängert der Göttinger Literaturherbst sein digitales Zusatzangebot „Literaturherbst ON AIR“ um einen Monat bis zum 30. November. Alle Literaturfans, die das ON AIR-Ticket bereits erworben haben, aber auch alle, die sich noch spontan für den Kauf der Karte entscheiden, haben so die Chance, die rund 60 Lesungen in der Mediathek des Festivals für weitere Wochen anzuschauen oder anzuhören. In der Medieathek  finden sich u.a. Veranstaltungen mit bekannten Literaturgrößen wie Uwe Timm, Elke Heidenreich, Navid Kermani, Stefanie Sargnagel, Katja Lewina, Cornelia Funke, Leif Randt u.v.m. Auch die Wissenschaftsreihe, u.a. mit der renommierten Soziologin Jutta Allmendinger oder dem Polarforscher Markus Rex ist online abrufbar. Nachträglich genießen kann das Publikum darüber hinaus die Veranstaltungs-Highlights mit Peter Maffay, Achim Reichel, Linda Zervakis und Cordula Stratmann / Edin Hasanovíc. „Wir möchten unserem Publikum, das uns so treu und mit so viel positivem Zuspruch durch das Festival begleitet hat, etwas zurückschenken“, so Johannes-Peter Herberhold, Geschäftsführer des Göttinger Literaturherbstes. „Der November mit einem Teil-Lockdown wird für alle eine herausfordernde Zeit. Mit unserem verlängerten Kulturangebot möchten ein wenig Licht in diesen Corona-Herbst bringen und den Freund*innen des Festivals eine literarische Auszeit ermöglichen.“ ON AIR-Tickets und die Literaturherbst-Videos gibt es hier .

RadioLeinewelle

November 3rd, 2020

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung