News

Osterode: Sanierung des Vorsperrendammes der Sösetalsperre

Osterode: Sanierung des Vorsperrendammes der Sösetalsperre

Die Einwohnerversammlung für Riefensbeek-Kamschlacken muss erneut verschoben werden. Aufgrund der aktuellen Entwicklung der Corona-Pandemie muss die für Anfang November in der Osteroder Stadthalle vorgesehene Versammlung zur Information der Einwohnerinnen und Einwohner, erneut verschoben werden. Inhaltlich sollte über den Stand der Planungen zur Sanierung des Vorsperrendamms und der damit verbundenen Vollsperrung der B498 informiert werden. „Ich bedaure zutiefst, dass wir die Einwohnerinnen und Einwohner Riefensbeek-Kamschlackens in diesem Jahr nicht mehr in einer Präsenzveranstaltung informieren zu können. Der Gesundheitsschutz hat aktuell natürlich Vorrang“, bittet Bürgermeister Jens Augat um Verständnis. Für Fragen stehen den Einwohnerinnen und Einwohnern die Stadtverwaltung Osterode zur Verfügung.

Foto: ©Radio Leinewelle (ue)

RadioLeinewelle

November 4th, 2020

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung