Universität

Universität Göttingen und AKB Stiftung prämieren 28 innovative studentische Projekte

Universität Göttingen und AKB Stiftung prämieren 28 innovative studentische Projekte

(pug) Ideen lohnen sich: 28 studentische Projekte wurden in diesem Jahr im Wettbewerb „Kreativität im Studium“, einer Initiative der Universität Göttingen und der AKB Stiftung, prämiert. Im Wintersemester 2019/2020 und im Sommersemester 2020 hatte die Hochschule ihre Studierenden aufgefordert, Vorschläge für besondere Projekte einzureichen, die sie im Team oder allein umsetzen möchten. Eine Jury wählte die jeweils besten Vorschläge aus, die jetzt in einer virtuellen Feierstunde ausgezeichnet wurden.

Einige Projekte aus dem Wintersemester sind schon gestartet: So entstand im Sommer eine Lyrikanthologie mit Gedichten von Göttinger Studierenden, die jetzt digital abrufbar ist. Ein weiteres Projekt erforscht, ob Hunde menschliche Intentionen verstehen. In zwei Projekten des Sommersemesters werden Videos erstellt: Eine Studentin möchte Krankenschwestern und ihre Arbeit in einem traditionell weiblich besetzten Pflegesektor porträtieren. Eine zweite Studentin will die Graffiti-Szene in Karlsruhe filmisch erkunden. Es gibt aber auch Projekte, die momentan coronabedingt pausieren müssen oder nur verzögert umgesetzt werden können.

„Wir freuen uns, dass auch in diesen herausfordernden Zeiten das Interesse und der Ideenreichtum unserer Studierenden ungebrochen sind“, sagte die Vizepräsidentin für Studium, Lehre und Chancengleichheit, Prof. Dr. Andrea D. Bührmann. Sie dankte der AKB Stiftung, die die prämierten Projekte mit bis zu 5.000 Euro fördert. Die AKB Stiftung ist eine gemeinnützige Stiftung der Familie Carl-Ernst Büchting.

Auch in diesem Semester laden die Universität und die AKB Stiftung alle Studierenden mit Ausnahme von Promovierenden erneut dazu ein, Projektskizzen einzureichen. Weitere Informationen und eine Übersicht aller geförderten Projekte sind im Internet unter www.uni-goettingen.de/kreativitaet-im-studium zu finden

RadioLeinewelle

November 23rd, 2020

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung