Freizeit

Great Barrier Run powered by CUBE Store Göttingen startet im Herbst 2021 wieder voll durch

Great Barrier Run powered by CUBE Store Göttingen startet im Herbst 2021 wieder voll durch

Der Great Barrier Run wird durch die anhaltende Corona-Pandemie auf den Herbst dieses Jahres verschoben. Die geplante Veranstaltung wird somit am 18. September 2021 stattfinden – ursprünglicher Termin war der 27. März 2021. Alle gebuchten Tickets behalten ihre Gültigkeit, Aktive, die aber nicht an dem neuen Termin teilnehmen können, werden umfassende Rückgabe- und Umbuchungsoptionen eingeräumt.

“Trotz der sehr positiven Entwicklung im Bereich des Impfstoffs, haben wir uns dazu entschieden, den Great Barrier Run erneut zu verschieben. Die Gesundheit aller Teilnehmer hat für uns oberste Priorität. Solange die Rahmenbedingungen hierfür nicht ausreichend gegeben sind, ist an eine sportliche Großveranstaltung leider nicht zu denken“, erklärt Projektleiter Lukas Dannenberg.  

„Der Spirit des Great Barrier Run ist geprägt von Emotionen, Spaß an sportlichen Herausforderungen, Interaktion in der Gemeinschaft und der Schaffung von unvergesslichen Momenten. Diese einzigartige Volksfeststimmung wollen und werden wir gemeinsam mit allen Teilnehmern, Zuschauern, Fans und Partnern dann im Herbst wieder erleben”, gibt Dannenberg einen euphorischen Ausblick auf das Hindernissport-Festival.

Der Great Barrier Run hieß im Jahr 2019 über 3.200 Aktive willkommen, die auf zwei Strecken über 23 bzw. 40 Hindernisse überwinden mussten. Zudem waren über 4.000 Zuschauer auf dem Gelände, die mit Foodtruck-Meile, Biergarten und Hüpfburgen einen wahren Familiensporttag erlebten.

Speziell nach einer so langen „Durststrecke“ von 2 Jahren ohne Great Barrier Run, fiebern die Organisatoren aber bereits jetzt der Veranstaltung entgegen. „Wir wollen mit allen einen großen und fantastischen Great Barrier Run feiern können, sodass ganz Göttingen auf das Hindernissport-Festival am 3. September-Wochenende gespannt sein darf“, so Dannenberg. 

Drei Optionen für angemeldete Teilnehmende

Für alle Aktiven, die sich bereits für den Great Barrier Run angemeldet haben, bestehen drei Optionen: 

a) Sie starten im Herbst beim Great Barrier Run am 18. September 2021 – der Startplatz wird automatisch übernommen, die Teilnehmer müssen hierfür nichts tun.

b) Wenn ein Sportler nicht am 18. September 2021 teilnehmen kann, so hat er die Möglichkeit den Startplatz kostenfrei an einen Freund oder Freundin zu übertragen. 

c) Wenn keine der beiden Optionen für Teilnehmende in Frage kommen, erhalten sie ihre Anmeldegebühr zurück.

Alle Details zur Anmeldung im September und zur Verschiebung gibt es unter www.great-barrier-run.de.

RadioLeinewelle

Januar 20th, 2021

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung