Bauen & Verkehr

Göttingen: Grüne Hausnummer 2021 – jetzt bewerben

Göttingen: Grüne Hausnummer 2021 – jetzt bewerben

Hauseigentümer*innen in der Stadt Göttingen, die besonders energieeffizient gebaut oder saniert haben, können sich ab sofort um die Auszeichnung „Grüne Hausnummer 2021“ bewerben. Die „Grüne Hausnummer“ für den Klimaschutz verleiht die Stadt seit 2018. Neu in diesem Jahr ist, dass auch Kriterien des flächensparenden Wohnens einbezogen werden können. Bewerbungsschluss ist Freitag, 21. Mai 2021.

Die „Grüne Hausnummer“ wird vergeben für Bauvorhaben in Göttingen, die als gute Beispiele zeigen, dass es sich lohnt, in Energieeffizienz zu investieren – für den eigenen Geldbeutel ebenso wie für die Umwelt. Mit der Auszeichnung honoriert die Stadt das Engagement der Hauseigentümer*innen für den Klimaschutz und macht auf vorbildliche Sanierungen und Neubauten aufmerksam. Sichtbar wird das durch die Plakette „Grüne Hausnummer“, die neben der Hausnummer angebracht wird.

Vorbildliche Beispiele

Seit 2018 wurden bisher 30 Gebäude ausgezeichnet. Diese vorbildlichen Beispiele vermitteln Interessierten konkrete Eindrücke über verschiedene Möglichkeiten energetischen Bauens und Sanierens in Göttingen. Sie werden auf der Internetseite zur „Grünen Hausnummer“  vorgestellt, dort gibt es neben weiteren Informationen auch die Bewerbungsunterlagen für 2021 .

Der ausgefüllte Bewerbungsbogen  geht per E-Mail, Fax oder Brief bis Freitag, 21. Mai 2021, an:

Stadt Göttingen
Referat für Nachhaltige Stadtentwicklung
Hiroshimaplatz 1-4, 37083 Göttingen
Tel. 0551 400-3939
E-Mail klimaschutz@goettingen.de
 Die Verleihung der „Grünen Hausnummer 2021“ ist für Sonnabend, 19. Juni 2021, im Rahmen der Klimaschutz-Tage Göttingen geplant.

Mehr Infos unter

Bild von OpenClipart-Vectors auf Pixabay 

RadioLeinewelle

Februar 20th, 2021

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung