Aktuelle Nachrichten

Göttinger Integrationsrat verurteilt die Schändung der “Gedenkstelle” am Göttinger Gänseliesel

Göttinger Integrationsrat verurteilt die Schändung der “Gedenkstelle” am Göttinger Gänseliesel

Zum Gedenken an den rassistischen Anschlag in Hanau, der Ermordung von neun Menschen mit Migrationshintergrund hatte der Integrationsrat Göttingen und viele anderen Initiativen aus Göttingen zu einer Kundgebung am 19. Februar aufgerufen, der rund 1.000 Menschen gefolgt waren. Ihre menschenverachtende Gesinnung haben Unbekannte gezeigt, die in der Nacht von Freitag auf Sonnabend die „Gedenkstätte“ am Göttinger Gänseliesl zerstört haben. Sie zeigen: Hanau ist überall!

Der Integrationsrat ist empört und geht davon aus, das das Gänselliesl als Wahrzeichen der Stadt/der Marktplatz videoüberwacht ist und die Täter ermittelt und strafrechtlich belangt werden.

RadioLeinewelle

Februar 23rd, 2021

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung