Corona

Modellprojekt: Impfteams impfen in zwei Ortsteilen

Modellprojekt: Impfteams impfen in zwei Ortsteilen

Mit einem Modellprojekt beschleunigt die Stadt Göttingen die Impfung gegen das Corona-Virus von Menschen, die 80 Jahre oder älter sind. Zum Einsatz kommen die mobilen Impfteams des Impfzentrums Siekhöhe, die bislang ausschließlich Bewohner*innen und das Personal in Altenpflegeeinrichtungen geimpft hatten. Inzwischen sind alle Altenpflegeeinrichtungen versorgt, sodass die mobilen Teams erstmals auch außerhalb dieser Einrichtungen eingesetzt werden können. Im Rahmen des Modellprojekts werden Impfungen zunächst in Herberhausen und in Hetjershausen angeboten.

„Mit diesem Impfangebot direkt vor Ort leisten wir als Stadt einen konkreten Beitrag dazu, dass die Menschen schnell und unkompliziert eine Impfung gegen Corona erhalten“, unterstreicht Christian Schmetz, Erster Stadtrat der Stadt Göttingen. Klar sei, dass so ein Angebot nicht für das gesamte Stadtgebiet entwickelt werden könne, so Schmetz. Es müsse daher geschaut werden, wie das Angebot genutzt werde und was mit Blick auf die Kapazitäten geleistet werden könne.

„Mit jeder geimpften Person kommen wir einen wichtigen Schritt weiter in Richtung Normalität“, betont Petra Broistedt, Gesundheitsdezernentin und Leiterin des Corona-Einsatzstabs der Stadt Göttingen. Das Interesse der Menschen an der Schutzimpfung sei ungebrochen hoch. Deshalb freue es sie, dass die Stadt mit dem Modellprojekt auch ungewöhnliche Wege gehe.

Die Impfberechtigten in Herberhausen wurden inzwischen von der Stadt Göttingen angeschrieben, Mitglieder des TSV Herberhausen überbringen das Impfangebot. Die Impfung ist für Sonnabend, 27. Februar 2021, im Bürgerhaus vorgesehen. Die erforderliche Zweitimpfung erfolgt drei Wochen später. In Hetjerhausen wird die mobile Impfung am Sonnabend, 6. März 2021, angeboten. Alle dortigen Impfberechtigten werden in diesen Tagen ebenfalls kontaktiert.

RadioLeinewelle

Februar 24th, 2021

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung