Aktuelle Nachrichten

Vollbrand einer am Fachwerkwohnhaus angrenzenden Scheune in Kalefeld (OT Echte)

Vollbrand einer am Fachwerkwohnhaus angrenzenden Scheune in Kalefeld (OT Echte)

Kalefeld (OT Echte), 03.03.2021, 13:45 Uhr (Meldezeit): Durch Anwohner wird der Vollbrand einer am Wohnhaus angrenzenden Scheune festgestellt. Eigene Löschversuche blieben ergebnislos. Die Flammen gingen vollständig auf die Holzscheune über, sodass diese in Vollbrand stand. Dies führte zum Einsturz des rückwärtig gelegenen Dachstuhls der Scheune, welcher auf ein weiteres angrenzendes Wohnhaus einschlug. Ein Abbrennen des vorderen Teils der Scheune konnte durch die sofort alarmierte und eingesetzte Feuerwehr verhindert werden. Nach Feststellung des Brandes begaben sich alle dort gemeldeten Personen aus dem Objekt. Personen wurden bei dem Brand nicht verletzt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Eine Brandortbeschlagnahme wurde ausgesprochen. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf ca. 150.000 Euro. ros

RadioLeinewelle

März 4th, 2021

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung