Aktuelle Nachrichten

Unfall im “Groner Holz” – PKW kommt auf B 3 von der Straße ab und überschlägt sich, Fahrer schwer verletzt

Unfall im “Groner Holz” – PKW kommt auf B 3 von der Straße ab und überschlägt sich, Fahrer schwer verletzt

GÖTTINGEN (jk) – Bei einem Verkehrsunfall auf der Bundesstraße 3 zwischen Dransfeld und Göttingen ist Sonntagnacht (14.03.21) gegen 03.00 Uhr ein 41 Jahre alter Autofahrer schwer verletzt worden. Nach ersten Ermittlungen kam der Göttinger aus bislang ungeklärter Ursache im Bereich “Groner Holz” in einer scharfen Kurve nach rechts von der Straße ab. Sein Auto überschlug sich, touchierte mehrere Bäume und blieb nach etwa zehn Metern im schwer zugänglichen Unterholz auf der Seite liegen. Der 41-Jährige konnte sich selbst aus dem Wrack befreien und entfernte sich. Feuerwehr und Polizei leiteten eine Suche nach ihm ein. Der Vermisste konnte schließlich ca. zwei Kilometer von der Unfallstelle entfernt am Waldrand gefunden werden. Ein Rettungswagen brachte ihn in die Göttinger Uniklinik. Die weiteren Ermittlungen zur Unfallursache dauern an. 
Für die Dauer der Fahrzeugbergung sowie der Suchmaßnahmen war die B 3 bis gegen 05.20 Uhr voll gesperrt. Der entstandene Gesamtschaden beträgt nach ersten Schätzungen ca. 17.000 Euro.

RadioLeinewelle

März 15th, 2021

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung