Aktuelle Nachrichten

Kreis Northeim: Frontalzusammenstoß und vier Verletzte

Kreis Northeim: Frontalzusammenstoß und vier Verletzte

LEVERSHAUSEN (köh) – Donnerstagvormittag ereignete sich auf der K 414 zwischen Levershausen und Suterode ein Verkehrsunfall, bei dem die vier Fahrzeuginsassen verletzt wurden. 

Ein 59-jähriger Hardegser befuhr mit seinem Ford Mondeo von Levershausen in Richtung Suterode als er aus bislang ungeklärter Ursache in einer Rechtskurve nach links in den Gegenverkehr fuhr und dort mit einem entgegenkommenden VW kollidierte. Der Golf rutschte durch den Aufprall in einen angrenzenden Graben. Die 41-jährige Autofahrerin aus Katlenburg und ihr 30-jähriger Beifahrer konnten selbstständig das Fahrzeug verlassen. Die beiden Insassen des Golfs, der Fordfahrer und sein 51-jähriger Beifahrer wurden bei dem Unfall verletzt und in verschiedene Krankenhäuser gebracht. 

Es entstand ein Sachschaden von ca. 12.000 Euro. Die Kreisstraße war für rund eine Stunde voll gesperrt.

RadioLeinewelle

März 27th, 2021

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung