Aktuelle Nachrichten

Fünf Verstöße gegen die Corona-Verordnung geahndet

Fünf Verstöße gegen die Corona-Verordnung geahndet

NÖRTEN-HARDENBERG (hei) – bei der Kontrolle eines Pkw auf dem Parkplatz eines Schnellrestaurants stellen die eingesetzten Beamten fest, dass es sich bei den Insassen um 5 junge Männer unter anderem aus Göttingen und Hannover handelt, die in fünf verschiedenen Haushalten leben. 

Nach Feststellung der Personalien wurde die Weiterfahrt in dieser nicht zulässigen Zusammensetzung untersagt und gegen alle fünf Personen entsprechende Ordnungswidrigkeitenverfahren eingeleitet.

RadioLeinewelle

April 6th, 2021

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung