Kultur

OVERDOSE – The Unfinished Show of Pain and Joy –  Eine digitale Theaterproduktion von boat people projekt, Collective Ma’louba und kainkollektiv

OVERDOSE – The Unfinished Show of Pain and Joy – Eine digitale Theaterproduktion von boat people projekt, Collective Ma’louba und kainkollektiv

Eine weite Bühne, die von einer Gruppe von Menschen bevölkert wird: Ein Schriftsteller, ein Komponist, ein Maler und ein Erzähler. In der Mitte des Raumes das Orakel, dem sie alle gemeinsam dienen. Drei Reisende erscheinen, sie sind mit ihren eigenen Anliegen beschäftigt und kommen aus ihrer ganz persönlichen Isolation. Kann das Orakel ihnen Antworten auf ihre Fragen geben? Wird es ihnen zeigen, wer sie wirklich sind?

Neun Darsteller:innen, drei Sprachen, drei Kollektive. Das Projekt ist in Zusammenarbeit zwischen boat people projektCollective Ma’louba und kainkollektiv und einer vielfältigen Gruppe von Theatermacher:innen aus Syrien und Deutschland entstanden. Das Stück ist in arabischer, deutscher und englischer Sprache. Es werden Untertitelungen für jede Sprache zur Verfügung gestellt.

Online-Premiere: Samstag, 09.04.21, um 20.00 Uhr
Weitere Informationen zum Stück, zum kostenfreien Streaming-Zugriff sowie zu weiteren Termine gibt es HIER.

Foto: Boat People Project

RadioLeinewelle

April 9th, 2021

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung