Lokalpolitik

Stadtverband Göttingen hat Kandidatenlisten für die Kommunalwahl aufgestellt

Stadtverband Göttingen hat Kandidatenlisten für die Kommunalwahl aufgestellt

Göttingen. Die Mitglieder des CDU-Stadtverbands Göttingen haben ihre Kandidatenlisten für die Kommunalwahl am 12. September aufgestellt. Mit Abstand, Maske und vorheriger Testung kam die Aufstellungsversammlung im Freizeit In in Groß Ellershausen zusammen. Die Versammlung wurde geleitet vom CDU-Kreisvorsitzenden und Bundestagsabgeordneten Fritz Güntzler. Vorrausgegangen war der Listenaufstellung ein mehrere Monate andauernder Listenfindungs-Prozess. Carina Hermann hebt im Namen des Vorstands hervor, dass ein guter Mix zwischen erfahrenen und jungen, männlichen und weiblichen Kandidaten aus allen Ortsteilen gelungen sei. „Unser Ziel ist ein Neustart im Rat der Stadt und an der Spitze des Rathauses damit Göttingen gewinnt“, so Hermann. „Die CDU macht allen Göttingerinnen und Göttingern mit dieser Kandidatenliste ein breites, engagiertes und kompetentes Angebot. Die 65 Kandidaten für den Rat der Stadt und die 45 Kandidaten für den Kreistag sind ein starkes Team, dass gemeinsam mit Dr. Ehsan Kangarani für den Wechsel im September eintreten wird.“Im Wahlbereich 1 (Oststadt) wird die Liste für den Stadtrat von Olaf Feuerstein angeführt. Es folgen Wibke Güntzler, Karin Limbach, Christina Brakemeier und Stephan Bartels.Im Wahlbereich 2 (Geismar) steht Carina Hermann auf dem ersten Platz, gefolgt von Dr. Thomas Häntsch, Sven Müller, Christian Zigenhorn und Simone Strate.Im Wahlbereich 3 (Grone) kandidiert OB-Kandidat Dr. Ehsan Kangarani auf Platz 1, gefolgt von Marcel Pache, Dr. Helge von Satzwedel, Michael Kupke und Yasmin Weißleder.Der Wahlbereich 4 (Weende) wird von Lauritz Kawe angeführt, gefolgt von Karin Schultz, Mareike Mecke, Hans-Otto Arnold und Jürgen Sackbrook.Im Wahlbereich 5 (Innenstadt) steht Dr. Hans-Georg Scherer auf Listenplatz 1. Weiterhin kandidieren Till Warning, Alexa Brauer, Dennis Kovobokov und Anika Bittner.Neben den Kandidaten für den Rat der Stadt bestimmten die Mitglieder auch die Vorschläge der CDU für den Kreistag. Die fünf Kreistagslisten sollen von Fritz Güntzler im Wahlbereich 1 (Oststadt), Frauke Eimer-Bathke im Wahlbereich 2 (Geismar), Anika Bittner im Wahlbereich 3 (Grone), Johann-Sebastian Sommer im Wahlbereich 4 (Weende) und Thomas Deppe im Wahlbereich 5 (Innenstadt) angeführt werden. Die finale Aufstellung für den Kreistag wird am 8. Mai in Osterode stattfinden.
Alle Kandidaten finden Sie unter www.goettingen-gewinnt.de

Bild (v.l.): Feuerstein, Hermann, Güntzler, Kangarani © CDU Göttingen

page1image49876224page1image49879136page1image49874144

8. Mai in Osterode stattfinden.
Alle Kandidaten finden Sie unter www.goettingen-gewinnt.de

RadioLeinewelle

April 19th, 2021

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung