Wirtschaft

Sartorius mit Umsatz- und Ergebnissprung im ersten Quartal

Sartorius mit Umsatz- und Ergebnissprung im ersten Quartal

Der Life-Science-Konzern Sartorius ist außerordentlich kraftvoll in das Geschäftsjahr 2021 gestartet und bei Auftragseingang1, Umsatz und Ertrag stark gewachsen. Zusätzliche Impulse kamen aus Geschäften im Zusammenhang mit der Coronavirus-Pandemie. 

“Viele unserer Produkte spielen bei der Bewältigung der Pandemie eine wichtige Rolle. Dementsprechend haben wir im ersten Quartal zusätzlich zu einer sehr positiven allgemeinen Geschäftsentwicklung eine starke Nachfrage nach Technologien zur Entwicklung und Produktion von Impfstoffen sowie für Coronatests verzeichnet und einen deutlichen Umsatzsprung erzielt. Der Schub bei der Gewinn-Marge ist auch beeinflusst durch eine unterproportionale Kostenentwicklung, etwa durch die geringe Anzahl an Geschäftsreisen und weniger Neueinstellungen in den Nicht-Produktionsbereichen, die sich im Jahresverlauf voraussichtlich relativieren wird. In vielen Bereichen arbeiten wir an unserer Kapazitätsgrenze und treiben deshalb den Ausbau unserer Produktionsstätten und die Einstellung zusätzlicher Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter weiter mit Hochdruck voran”, sagte Vorstandschef Joachim Kreuzburg. Allein in den ersten drei Monaten des laufenden Jahres hat Sartorius rund 640 neue Arbeitsplätze geschaffen, insgesamt beschäftigt der Konzern nun rund 11.300 Mitarbeiter.

Foto: ©Radio Leinewelle (je)

RadioLeinewelle

April 22nd, 2021

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung