Veranstaltungen

Erste Hilfe beim ASB – Neue Termine nach Corona-Pause

Erste Hilfe beim ASB – Neue Termine nach Corona-Pause

Nach der Corona-bedingten Pause startet der Arbeiter- Samariter-Bund (ASB) OV Göttingen-Stadt nun mit neuen Terminen in den Mai.
In den Kursen können nicht nur alle Fragen zu lebensrettenden Sofortmaßnahmen, Wundversorgung und AED (Automatisierter externer Defibrillator) geklärt werden, sondern auch aktuelle Verhaltenstipps in Bezug auf Corona, denn die Pandemie bringt Verunsicherung unter den Ersthelfern mit sich.

Auch die Kurse selbst mussten an die neuen Hygienestandards angepasst werden. Das hat etwa Auswirkungen auf die Teilnehmerzahl pro Kurs, die Raumgröße, gesteigerte Desinfektion der Kursräume und Gebrauchsgegenstände.

„Wir nehmen die Hygieneregelungen ernst und sorgen für die Umsetzung und Einhaltung“, erklärt Melanie Wollradt, Leiterin des Fachbereichs Breitenausbildung des ASB OV Göttingen- Stadt „Es wird gewährleistet, dass die Teilnehmer genügend Abstand zueinander haben, die Lehrräume werden regelmäßig desinfiziert und gelüftet.“ Zudem ist ein Corona-Schnelltest verpflichtend für die Teilnahme an einer Erste-Hilfe-Ausbildung, sowie das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes. Die Tests können direkt vor Kursbeginn gegen einen Selbstkostenpreis beim ASB durchgeführt werden. Wer das nicht möchte, bringt seinen zuhause selbst angewandten Schnelltest mit. Vor Kursbeginn wird auch auf die korrekte Hygieneetikette eingegangen – das betrifft z.B. das Händewaschen oder Niesen – so können alle Teilnehmer sicher den Kurstag beginnen.

Die Termine im Mai: Sonntag, 2. Mai 2021 und Sonntag, 16. Mai 2021, jeweils von 9 bis 17 Uhr.

Alle Informationen zu den aktuellen Hygieneregeln und Kursterminen finden Sie unter www.asb-goettingen.com/unsere-angebote/erste-hilfe

RadioLeinewelle

April 23rd, 2021

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung