Corona

Niedersachsen startet Modellprojekte für Covid-19-Schutzimpfungen in Betrieben

Niedersachsen startet Modellprojekte für Covid-19-Schutzimpfungen in Betrieben

Im Rahmen des Impfpaktes hat sich Niedersachsen mit den Vertreterinnen und Vertretern der betriebsärztlichen Dienste, der Gewerkschaften und der Wirtschaft auf die Durchführung von Modellprojekten für betriebliche Covid-19-Schutzimpfungen verständigt. Das Gesundheitsministerium hat aus einer ganzen Reihe von Bewerbungen nun fünf Betriebe für entsprechende Projekte ausgewählt, die in den nächsten Tagen an den Start gehen werden. Das Projekt startet am 10. Mai, so dass die ersten Unternehmen im Laufe der kommenden Woche mit den Impfungen beginnen werden.

Folgende Unternehmen nehmen teil:

  1. VW als eigenständiges Impfzentrum
  2. Salzgitter AG in Kooperation mit dem Impfzentrum Salzgitter
  3. ROSSMANN in Kooperation mit dem Impfzentrum Hannover
  4. REWE in Kooperation mit dem Impfzentrum Hannover
  5. Sartorius in Kooperation mit dem Impfzentrum der Stadt Göttingen

Der Impfstoff für die Modellprojekte (insgesamt rund 11.700 Dosen) wird vom Land bereitgestellt. „Wir können deshalb nur mit einigen wenigen Unternehmen und einer vergleichsweise geringen Menge des Impfstoffs starten. Denn der Impfstoff ist nach wie vor knapp und die Wartelisten der Impfzentren gut gefüllt. Aus diesem Grund verpflichten sich die teilnehmenden Unternehmen auch, sich mit den Impfungen ausschließlich im Rahmen der Priorisierung zu bewegen“, verdeutlicht Behrens.

Die Unternehmen für die Modellprojekte wurden nach den folgenden Kriterien ausgewählt:

  1. Kapazitäten für die Vorbereitung eigener Impfstraßen, in denen im weiteren Verlauf der Impfkampagne eine große Zahl von Beschäftigten geimpft werden kann;
  2. Berücksichtigung gefährdeter Berufsgruppen, die aufgrund ihrer Tätigkeit nicht ins Homeoffice wechseln können;
  3. Unternehmen, die in einer Hochinzidenzregion agieren;
  4. Unternehmen, die eine besondere Systemrelevanz für die Impfstoffproduktion in Deutschland und weltweit haben.

RadioLeinewelle

Mai 7th, 2021

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung