Aktuelle Nachrichten

Feuer in Einfamilienhaus in Göttingen – Hausbewohner tot geborgen

Feuer in Einfamilienhaus in Göttingen – Hausbewohner tot geborgen

GÖTTINGEN (jk) – Im Erdgeschoss eines Einfamilienhauses im Göttinger Buchenweg ist am Mittwochnachmittag (12.05.21) gegen 14.20 Uhr aus noch ungeklärter Ursache ein Feuer ausgebrochen. Ein Zeuge wurde auf das Geschehen aufmerksam. Während der anschließenden Löscharbeiten stießen Einsatzkräfte der Feuerwehr in der Doppelhaushälfte auf eine leblose männliche Person. Es handelt sich dabei um den 59 Jahre alten Bewohner des Hauses. Ein Notarzt konnte nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die Ermittlungen dauern an.

RadioLeinewelle

Mai 13th, 2021

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung