Lokalpolitik

Erfolgreicher Wahlkampfauftakt der SPD:  Online Diskussion mit Olaf Scholz

Erfolgreicher Wahlkampfauftakt der SPD: Online Diskussion mit Olaf Scholz

„Wie sollen die 20er Jahre werden?“ – diese Frage von SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz stand am 20. Mai 2021 zu Beginn des digitalen Zukunftsgesprächs mit Bürgerinnen und Bürgern aus der Region, moderiert von den beiden Bundestagskandidaten Dr. Andreas Philippi (Göttingen) und Frauke Heiligenstadt (Goslar-Northeim-Osterode). 

Über 300 Zuhörer:innen waren online auf den verschiedenen Kanälen per WebEx, YouTube oder Facebook mit dabei. Frauke Heiligenstadt sagte dazu: „Wir sind begeistert über das große Interesse und die vielen Fragen.” Andreas Philippi ergänzt: “Das zeigt, dass wir gut verwurzelt sind in der Region und dass wir es schaffen, auch unter Corona-Bedingungen im Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern zu bleiben.” Scholz erfuhr, was die Bürgerinnen und Bürger in der Region umtreibt und gab seinerseits Auskunft über das Programm, mit dem er zur Bundestagswahl antritt.  

Gesundheit und Pflege, Familienpolitik, Wohnungsbau, öffentlicher Nahverkehr und Infrastruktur, Energiewende, Förderung der Vereine und des Ehrenamtes. Die Palette der Themen war bunt. Der Kanzlerkandidat zeigte sich laut SPD sattelfest bei den Details und punktete mit konkreten Aussagen. Wer sich schriftlich mit einer Frage gemeldet hatte und nicht zu Wort kam, dem versprach Frauke Heiligenstadt im Nachgang eine Antwort.  

RadioLeinewelle

Mai 25th, 2021

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung