Aktuelle Nachrichten

Drogenfund bei Verkehrskontrolle – 600 Gramm Marihuana beschlagnahmt

Drogenfund bei Verkehrskontrolle – 600 Gramm Marihuana beschlagnahmt

HANN. MÜNDEN (jk) – Im Audi eines Autofahrers aus der Gemeinde Staufenberg (Landkreis Göttingen) ist eine Funkstreife der Autobahnpolizei Göttingen am Pfingstsonntag (23.05.21) bei einer Verkehrskontrolle auf dem Parkplatz Hedemünden an der A 7 auf zwei Plastikbeutel mit rund 600 Gramm Marihuana gestoßen. Der 43-Jährige saß nach derzeitigem Stand außerdem mutmaßlich unter dem Einfluss von Betäubungsmitteln und ohne gültigen Führerschein am Steuer. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Die Staatsanwaltschaft Göttingen ordnete die Sicherstellung seines Wagens sowie die Durchsuchung seiner Wohnung an. Der 43-Jährige wurde anschließend entlassen. Die Ermittlungen gegen ihn dauern an.

Foto: Polizeiinspektion Göttingen

RadioLeinewelle

Mai 26th, 2021

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung