Corona

Neue Corona-Verordnung: Aktuelle Entwicklung erlaubt weitreichende Lockerungen im Landkreis

Neue Corona-Verordnung: Aktuelle Entwicklung erlaubt weitreichende Lockerungen im Landkreis

Die Inzidenzwerte im Landkreis Göttingen liegen seit mehreren Tagen hintereinander unter 35. Damit gelten aufgrund der heute Abend veröffentlichten neuen Corona-Verordnung der Landesregierung weitereichende Lockerungen im Landkreis. 

Zu den Lockerungen zählt beispielsweise die Rückkehr der Schüler*innen in den Präsenzunterricht. Weitere Lockerungen betreffen die Gastronomie, kulturelle Einrichtungen oder beispielsweise Freizeitaktivitäten. Die neuen Lockerungen gelten, solange der Inzidenzwert die Marke von 35 an drei aufeinander folgenden Werktagen nicht wieder überschreitet. Sollte dies der Fall sein, rutscht der Landkreis Göttingen in die Stufe 2 „Hohes Infektionsgeschehen“, die Schutz- und Sicherheitsvorkehrungen werden dann wieder erhöht. 

Die Stadt hält weitere Informationen bereit:
Details zum Stufenplan 2.0, der die einzelnen Lockerungsstufen beschreibt, sind hier nachzulesen.

RadioLeinewelle

Mai 31st, 2021

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung