Universität

UMG feiert Richtfest des “Heart and Brain Centers”

UMG feiert Richtfest des “Heart and Brain Centers”

Richtfest bei der Universitätsmedizin Göttingen – UMG. Gestern wurde nach nur 220 Tagen Bauzeit das Richtfest für das „Heart and Brain Center“ der UMG gefeiert. 30 Handwerker vom Stahlbetonbauen bis zum Bauwerksabdichter haben in dieser Zeit 4.800 Kubikmeter Beton und 700 Tonnen Stahl verarbeitet.Das neue Gebäude auf dem Klikimunsgelände verbindet eine bislang so noch nicht bestehende gemeinsame Forschungsinfrastruktur, um organübergreifende Ursachen von häufigen Krankheiten des Herz-Kreislauf-Systems und des Nervensystems zu erforschen. Ziel ist es, mit dem neuen Gebäude zwei der Forschungsschwerpunkte der UMG räumlich zusammenzuführen: Herz-Kreislauf-Medizin und Neurowissenschaften, Die Baukosten für das neue Forschungsgebäude in Höhe von etwa 38 Millionen Euro tragen das Land Niedersachsen und der Bund. Wissenschaftsminister Björn Thümler sprach von einem Meilenstein für die Universitätsmedizin Göttingen. Prof. Gerd Hasenfuß, Vorsitzender des Herzzentrums UMG, betonte, dass dieses Gebäude deutschlandweit einzigartig sei. Wahrscheinlich sogar weltweit. Planmäßige Eröffnung soll im Dezember 2021 sein. (hr)

Foto: UMG

RadioLeinewelle

Juni 1st, 2021

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung