Wahlen 2021

FDP Stadtverband stellt Kandidatenlisten für die Kommunalwahl auf

FDP Stadtverband stellt Kandidatenlisten für die Kommunalwahl auf

Der FDP Stadtverband Göttingen hat sich im Vereinsheim des Tuspo Weende e.V. zur Listenaufstellung für die Kommunalwahl im September getroffen.

Spitzenkandidatin für die Oststadt ist Dr. Hiltrud Sürmann, die baupolitische Sprecherin der FDP-Ratsfraktion, Felicitas Oldenburg kandidiert auf Platz 2. Spitzenkandidat für Geismar ist der Fraktionschef der Göttinger FDP, Thorben Siepmann. Er möchte die “hervorragende Arbeit seiner Vorgängerin, der Ratsfrau Mareike Röckendorf fortsetzen, die aus beruflichen Gründen auf eine Kandidatur verzichtete. Im Wahlkreis 3, Grone, ist die Spitzenkandidatin Dana Rotter, die erstmals für die FDP kandidiert, und bereits Erfahrung als Ratsfrau in der Partei-Ratsgruppe sammeln konnte. “Nachdem ich gut 1,5 Jahre parteilos war, freue ich mich in der FDP eine neue politische Heimat gefunden zu haben und mich auch über diese Ratsperiode hinaus kommunalpolitisch engagieren zu können. Auf Grund der großen Übereinstimmungen bei kommunalen Themen fiel meine Wahl auf die FDP. Ich freue mich sehr über das mir entgegengebrachte Vertrauen, dass ich als Spitzenkandidatin in Grone antreten darf.” Im Wahlkreis 4 Weende, ist der Vorsitzende des Stadtverbandes, Patrick Thegeder auf Platz 1 der Liste gewählt worden. Das Feld komplettiert Marlene Dietrich von den Jungen Liberalen für die Innenstadt, einem Bereich der , wie sich die Spitzenkandidatin ausdrückte, “allen Göttingern am Herzen liegt.”

Der Vorsitzende Patrick Thegeder freute sich über mehr als 70 Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahlen und die ausgeglichene Verteilung der Spitzenkandidaturen. “Wir haben eine sehr schlagkräftige Mannschaft aufgebaut, eine Mischung aus jungen und erfahrenen Kandidaten, die sich in ihrer Zusammenstellung ergänzt und eine gute Mischung aus Erfahrung und Zukunft symbolisiert. Ich freue mich besonders, dass es uns gelungen ist, noch mehr weibliche Mitglieder als 2016 für eine Spitzenkandidatur zu gewinnen.”

Der FDP Stadtverband Göttingen stimmte auch darüber ab, welche/n Oberbürgermeisterkandidatin/en sie unterstützen wollen. Das Votum fiel unter den anwesenden Mitgliedern einstimmig auf den CDU-Kandidaten Dr. Ehsan Kangarani, der sich vor Ort den Fragen der Mitglieder stellte. “Ich freue mich sehr, heute auch die Unterstützung der Mitglieder der FDP erhalten zu haben. Parteien sind wichtig für unsere Demokratie, und deshalb macht es mich stolz, dass meine Bewerbung für das Amt des Oberbürgermeisters unterstützt wird.”

RadioLeinewelle

Juni 3rd, 2021

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung