Aktuelle Nachrichten

Solidaritätsdemonstration für Belarus

Solidaritätsdemonstration für Belarus

Verschiedene politische Gruppierungen, darunter die Europaunion, rufen am Sonntag, den 6. Juni um 13 Uhr zur gemeinsamen Kundgebung „Solidarität mit Belarus“ auf dem Göttinger Gänseliesel auf.

“Die Flugzeugentführung und die Festnahme von Roman Protassewitsch zeige, dass der Diktator Lukaschenka vor keinem Mittel zurückschreckt, um mutige Menschen auszuschalten, die es gewagt haben, für Freiheit und faire Wahlen zu demonstrieren. Diese Methoden werde nicht nur gegen vermeintliche Gegner:innen im eigenen Land angewandt, sondern richten sich zunehmend auch gegen jene Oppositionellen, die vor dem Regime ins Ausland geflohen sind” , so die Veranstalter. Deshalb bräuchten bedrohte Oppositionelle in der EU besonderen Schutz.

“Am Sonntag möchten wir als Teil der europäischen Zivilgesellschaft an die Europäische Kommission und die Bundesregierung appellieren, alle Schritte zur Gewährleistung von Schutz und Unterstützung für die Verfolgten des Regimes Lukaschenka einzuleiten”, erklären die Veranstalter weiter.

Die belarusischen Menschenrechtsorganisation Wjasna zählt derzeit 460 politische Gefangene in Belarus (Stand vom 3.06.2021). Der 26-Jährige Roman Protassewitsch, der mit dem Telegram-Kanal NEXTA die Massenproteste gegen Lukaschenko unterstützte, ist nur einer der bekanntesten davon. Nach der Festnahme wurde er gezwungen, ein Geständnisvideo aufzunehmen. Darin waren Anzeichen von Misshandlungen ersichtlich. „Wir haben sehr, sehr große Angst um ihn!”, sagte seine Mutter einer deutschen Auslandskorrespondentin.

RadioLeinewelle

Juni 5th, 2021

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung