Sport

Unsere Göttingen 05 Kolumne

Unsere Göttingen 05 Kolumne

Wenn Organisatoren über beide Ohren strahlen, Trainer und Spieler glücklich sind, Eltern und Zuschauer die Veranstaltung in höchsten Tönen loben, ja dann kann man wohl von einer sehr gelungen Veranstaltung sprechen. Am vergangenen Samstag und Sonntag waren die U 14,  U 15, U 16  und U 19 vom 1. SC Göttingen 05 im Einsatz und der altehrwürdige Maschpark war an beiden Tagen mit jeweils 250 zulässigen (coronabedingt) Zuschauern „ausverkauft“.

Der Duft von Rasen, Schweiß und Bratwurst lag nach langer, langer Zeit mal endlich wieder in der Luft und sogar das Wetter hat mitgespielt. Auch sportlich waren die Trainer der Mannschaften angetan, ob der tollen Darbietungen ihrer Mannschaften, nach so langer Pause. Das erste Spiel verlor die U 19 trotz toller Leistung etwas zu hoch gegen den A-Jugendbundesligisten Halleschen FC mit 2:6. Steven Baumgart fiel dabei als Doppeltorschütze für 05 besonders auf. Das zweite Spiel des Tages gewann die U 15 (Regionalliga) mit 3:2 gegen gegen den Ligarivalen  SC Vorwärts Wacker 04 Hamburg Billstedt mit 3:2. Am Sonntag begann die U 16  gegen den KSV Hessen Kassel und gewann ihr Spiel mit 2:0. Anschließend gewann die U 15 auch ihr zweites Spiel des Wochenendes und schlug Soccer City JFV Eichsfeld-Süd klar und deutlich mit 5:1. Das letzte Spiel des Wochenendes gewann dann die U 14 mit 4:3 gegen den SC Hemmingen-Westerfeld.

Ein rundum gelungenes Wochenende, auch Dank der vielen freiwilligen Helfer (Verkauf, Ordnungsdienst sowie Hygiene- und Coronabeauftragte) denen ein riesengroßes Dankeschön gilt.  

Foto: Göttingen 0

RadioLeinewelle

Juni 10th, 2021

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung