Bauen & Verkehr

Nach Bombensprengung im Januar: Pfalz-Grona-Breite ab heute wieder freigegeben

Nach Bombensprengung im Januar: Pfalz-Grona-Breite ab heute wieder freigegeben

Die Pfalz-Grona-Breite in Göttingen ist ab Freitag, 2. Juli 2021, wieder für den Verkehr freigegeben. Nach der Sprengung mehrerer Weltkriegsbomben Ende Januar waren umfangreiche Sanierungsarbeiten notwendig, die nun abgeschlossen werden konnten. Durch die Sprengung wurde der Schmutzwasserkanal auf einer Länge von etwa 60 Metern zerstört und musste einschließlich dreier Hausanschlüsse saniert werden. Die Fahrbahn wurde durch die Detonation auf einer Fläche von etwa 300 Quadratmetern in Mitleidenschaft gezogen. Sie wurde komplett ausgetauscht. Der Parkplatz der AOK sowie der Volksheimstätte ist ab Montag, 5. Juli 2021, wieder ungehindert zu erreichen.

RadioLeinewelle

Juli 2nd, 2021

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung