News

Stadtführung: Zeitreise auf dem Göttinger Stadtwall

Stadtführung: Zeitreise auf dem Göttinger Stadtwall

Besondere Ausblicke auf die Altstadt bietet ein Rundgang über Göttingens beliebten Spazierweg, den Wall. Die Führung „Von der Bastion zur Promenade – Zeitreise auf dem Göttinger Stadtwall“ bietet die Tourist-Information Göttingen am Samstag, 3. Juli 2021, an. 

Viele markante und sehenswerte Punkte zeugen von der wechselvollen Geschichte des Stadtwalls und dem Wandel von der Befestigungsanlage aus dem 14. Jahrhundert zu einer der ältesten und schönsten Grünanlagen der Stadt. Während der Führung passieren die Teilnehmerinnen und Teilnehmer auch das „Bismarckhäuschen“, das der spätere Reichkanzler Otto von Bismarck während seiner Göttinger Studienzeit bewohnte. Darüber hinaus gibt es Mühlen und Denkmäler zu entdecken. 

Die zweistündige Führung startet am Samstag, 3. Juli 2021, um 15 Uhr vor der Tourist-Information Göttingen, Markt 8. 

Karten sind für 9 Euro pro Person in der Tourist-Information, Markt 8, erhältlich. Es empfiehlt sich ein rechtzeitiger Kartenkauf oder die Vorbestellung unter Tel. (05 51) 4 99 80-0.   

Zusätzlich zu der Themenführung bietet die Tourist-Information am kommenden Wochenende Freitag und Samstag um 15 Uhr sowie Samstag und Sonntag um 11.30 Uhr die öffentliche Führung “Rund ums Gänseliesel” an.   

Um Abstandhalten und das Tragen einer medizinischen Maske wird gebeten. Der Nachweis eines negativen Corona-Testes ist nicht nötig.  

Auf dem Instagram-Profil „Mein Göttingen“ sowie auf der gleichnamigen Facebook-Seite informiert Göttingen Tourismus und Marketing regelmäßig über weitere Stadtführungen und Veranstaltungen. 

Foto: Göttingen Tourismus und Marketing / Mischke

RadioLeinewelle

Juli 3rd, 2021

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung