Bauen & Verkehr

Bauarbeiten an ZOB und Radschnellweg

Bauarbeiten an ZOB und Radschnellweg

Am Zentralen Omnibus-Bahnhof (ZOB) Göttingen starten am Montag, 5. Juli 2021, umfangreiche Bauarbeiten. Der Fernbussteig soll umgebaut, die angrenzenden Verkehrsflächen erneuert werden. Anschließend folgen Arbeiten an den Außenanlagen am Forum Wissen und die Fertigstellung des Radschnellwegs vom Groner Tor bis zum Bahnhof. 

Die Bauarbeiten erfolgen in vier Bauabschnitten. Dabei wurden die Arbeiten am ZOB bewusst überwiegend für die verkehrsarme Zeit der Sommerferien terminiert. Die anschließenden Arbeiten am Forum Wissen und am Radschnellweg starten voraussichtlich in der 35. Kalenderwoche und sollen Ende September abgeschlossen sein.

Die Fernbushaltstelle wird während der Bauarbeiten am ZOB an die Haltstelle an der Berliner Straße verlegt. Alle übrigen Bussteige, die von der GöVB, der RBB, Regio-Bussen und dem ZVSN angefahren werden, bleiben in Betrieb. Während der Arbeiten am Radschnellweg können Radfahrer*innen diesen weiterhin nutzen. Für Fußgänger*innen wird ein Weg zwischen Radschnellweg und Berliner Straße eingerichtet.

RadioLeinewelle

Juli 4th, 2021

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung