Corona

Covid-19 Zahlen im Landkreis Eichsfeld steigen wieder an

Covid-19 Zahlen im Landkreis Eichsfeld steigen wieder an

Zwölf Tage in Folge blieb der Landkreis Eichsfeld ohne Neuinfektionen, seit Dienstag steigen die Fallzahlen nun entgegen dem allgemeinen Trend wieder an, sodass sich der Verwaltungsstab des Landkreises Eichsfeld zu einer Telefonkonferenz zusammenfand. Die 7-Tages-Inzidenz liegt laut Robert Koch-Institut derzeit bei 28,0, dies ist zurzeit der bundesweite Höchstwert.

Nahezu alle bekannten Infektionsfälle konnten im Zuge der Kontaktpersonenermittlung zwei Clustern zugeordnet werden, wobei die notwendigen Quarantäne- und Isolationsmaßnahmen durch das Gesundheitsamt des Landkreises Eichsfeld getroffen wurden. Im Zuge weiterer Ermittlungen wird aktuell auch eine größere Abstrichaktion in Heilbad Heiligenstadt durchgeführt.

Das Gesundheitsamt wird in der kommenden Zeit verstärkt Kontrollen zur Einhaltung der Quarantäne- und Isolationsmaßnahmen durchführen. Bereits am letzten Dienstag wurde ein weiterer Todesfall amtlich bestätigt. Zu betrauern ist ein 73-jähriger Herr, der im Zusammenhang mit einer COVID-19-Erkrankung verstorben ist.

RadioLeinewelle

Juli 4th, 2021

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung