Aktuelle Nachrichten

Polizeieinsatz am Kornmarkt in Göttingen – Polizeiinspektion Hildesheim übernimmt Ermittlungen

Polizeieinsatz am Kornmarkt in Göttingen – Polizeiinspektion Hildesheim übernimmt Ermittlungen

Zu den auch an dieser Stelle berichteten Vorgängen am Kornmarkt gibt es jetzt eine gemeinsame Presserklärung von Staatsanwaltschaft Göttingen und Polizei Hildesheim:

Gegen den 28-jährigen wurde in diesem Zusammenhang unter anderem ein Ermittlungsverfahren wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte, tätlichen Angriffs auf Polizeibeamte und Beleidigung eingeleitet. Ferner leitete die Polizei ein Verfahren wegen des Verdachts der Körperverletzung im Amt gegen den 31-jährigen Polizeibeamten ein.

Die Ermittlungen in diesem Fall werden in enger Abstimmung mit der Staatsanwaltschaft Göttingen durch die Polizeiinspektion Hildesheim geführt. Dazu wurde eine Ermittlungsgruppe unter Federführung des Zentralen Kriminaldienstes der Polizeiinspektion Hildesheim eingerichtet, die mit dem heutigen Tag ihre Arbeit aufgenommen hat.

Zeugen, die das Geschehen am Kornmarkt beobachtet haben, werden dringend gebeten, sich unter der Telefonnummer 05121/939-115 bei der Polizei Hildesheim oder jeder anderen Polizeidienststelle zu melden. Insbesondere werden die Zeugen gesucht, die Videoaufnahmen des Vorfalls gefertigt haben. Diese Aufzeichnungen stellen einen wichtigen Beweis dar.

RadioLeinewelle

Juli 21st, 2021

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung