Aktuelle Nachrichten

Region Göttingen: Yoga und Co. Ein Einblick ins Sommerprogramm 2021 – Heute Yoga im Kunsthaus

Region Göttingen: Yoga und Co. Ein Einblick ins Sommerprogramm 2021 – Heute Yoga im Kunsthaus

Nach einer langen Lockdownphase durch die Corona-Pandemie und einem schrittweisen Start verschiedener Kursanbieter:innen, kann die Freude an der Bewegung durch verschiedene Angebote in der Region Göttingen wieder vielseitig ausgelebt werden. Auch ganze Kursgruppen können momentan wieder ihrer Leidenschaft frönen. Insbesondere die Lockerungen der Maßnahmen bis hin zur Erlaubnis von Kontaktsport ermöglichen die reibungslose Durchführung von Entspannungs- und Sportangeboten. Ein Favorit unter diesen Angeboten ist Yoga. Im Jahr 2014 praktizierten 3% der Deutschen Yoga, heute sind es bereits über 6% und damit hat sich das Interesse an Yoga deutschlandweit binnen sieben Jahren verdoppelt. Dies bestätigen ebenfalls die Zahlen der Suchangaben des Begriffs „Yoga“ im Internet.

In Göttingen gibt es neben großen Vereinsangeboten auch kleine Yoga- und Pilatesstudios im Boutique-Stil mit familiärem Ambiente. Gemeinsam haben viele der großen und kleinen Anbieter:innen jedenfalls eines: Sie alle möchten den Menschen in der Region mit neuen Highlights im Sommerprogramm sowohl ein Erlebnis voller Bewegung als auch Entspannungsmöglichkeiten bieten: Julia Freiberg (Yogijulia) verbindet in ihren Einheiten die Elemente „Kunst“ und „Yoga“, denn die entspannte Yoga-Auszeit wird im Doppelpack mit einer inspirierenden Kurzführung durch das Kunsthaus Göttingen angeboten.

Spannend erscheint ebenso die Kombination aus Persönlichkeitstraining und Yoga. Dieses Konzept wird in der Workshopreihe von Lisa Valent (Säulenyoga) umgesetzt und basiert auf der langjährigen Lehre der Verhaltensbiologin Dr. Uma Ewert.

Für den Kick für zwischendurch sorgen zusätzlich die vielzähligen sportlichen Angebote etablierter Göttinger Vereine und Freizeiteinrichtungen: Der ASC46 lädt im Juli an drei aneinander folgenden Wochenenden zu Fitness-Festivals der besonderen Art im Jahnstadion ein. Der Fokus liegt dabei jedes Wochenende auf einem anderen Aspekt – Das letzte Summer Moves Wochenende garantiert beispielsweise Spaß und Bewegung für Groß und Klein („Familienfestival“). Ein weiteres großes Ereignis zeichnet sich am 29. August ab, denn an diesem Tag erwartet die Göttinger Bevölkerung im Jahnstadion erneut eine sportliche Herausforderung, der Stadttriathlon, welcher unter anderem von der Göttinger Sport und Freizeit GmbH & Co. KG ausgetragen wird.

Also: Save the date!

10.07.21 Säulenyoga I Yoga für die Kraft (https://www.lisavalent.com)
11.07.21 Jahnstadion I ASC Lauf und Cycling Festival (https://asc46.de)
18.07.21 Jahnstadion I ASC Familienfestival (https://asc46.de)
22.07.21 Yogijulia I Kunsthaus I Yoga:art am Abend (https://yogijuliaonline.de)
14.08.21 Säulenyoga I Yoga & Yogaphilosophie (https://www.lisavalent.com)
29.08.21 Jahnstadion I Stadttriathlon (https://www.triathlon-goettingen.de/home.html)

RadioLeinewelle

Juli 22nd, 2021

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung