Sport

Unsere Göttingen 05 Kolumne

Unsere Göttingen 05 Kolumne

Ein großer Verlust – trotzdem rollt der Ball. Der 1. SC Göttingen 05 trauert um einen seiner besten Spieler. Karl „Kalle“ Wasch ist am 03.07.2021 im Alter von 91 verstorben. Er hat die größte Zeit des 1. SC Göttingen 05 in der Oberliga Nord (damals quasi 1. Bundesliga) in den 50er Jahren maßgeblich mitgeprägt. Im „Alten Maschpark“ wurde der große Hamburger SV mit und ohne Uwe Seeler besiegt. Obwohl Karl Wasch relativ klein war hatte er aufgrund von freiwilligen und täglichem Training am Kopfballpendel ein hervorragendes Timing und Kopfballspiel. Deshalb wurde er auch immer mit Uwe Seeler verglichen. Karl Wasch hat 169 Spiele für den 1. SC Göttingen 05 bestritten und dabei 50 Tore erzielt. Der 1. SC Göttingen 05 verneigt sich vor Karl „Kalle“ Wasch und unser Mitgefühl gilt seinen Angehörigen.
Trotz der Trauer um Karl Wasch läuft die Vorbereitung auf die neue Saison auf vollen Touren. Am vergangenen Freitag gewann der 1. SC Göttingen 05 sein zweites Testspiel beim SV Neuhof mit 5:1 (0:1). Durch einen Elfmeter lag der 1. SC Göttingen 05 zur Pause mit 0:1 hinten. Nach der Pause erzielten Bent Friebe und Zeidan Turgay (jeweils zwei Treffer) sowie Norick Forschütz die Tore zum Sieg, der auch noch hätte höher ausfallen können (zwei Pfostentreffer sowie ein Lattentreffer). Am Sonntag bestritt der 1. SC Göttingen 05 in Schoningen im Solling ein weiteres Vorbereitungsspiel gegen die SG Rehbachtal (Bezirksliga). Die erste Halbzeit war eher ohne Höhepunkte, besonders der 1. SC Göttingen 05 enttäuschte auf ganzer Linie. Da es kaum Offensivaktionen gab stand es logischerweise nach 45 Minuten 0:0. Auch in der 2. Halbzeit mühte sich der 1. SC Göttingen 05 sehr gegen die Mannschaft aus der Bezirksliga. In der 75.Minute zeigte der Schiedsrichter auf den Punkt, aber 05 vergab die große Chance zur Führung durch Zeidan Turgay. Fast wäre der Gastgeber kurz danach in Führung gegangen, aber auch dem Gastgeber mangelte es am Schussglück. Die Einnahmen kamen den Opfern der Umweltkatastrophe zugute. Das war die positive Erkenntnis des 0:0 Spiels.
Noch ein Hinweis: Am 01.08.2021 um 12.45 Uhr findet im Maschpark die Mannschaftspräsentation der Landesligamannschaft des 1. SC Göttingen 05 statt. Radio Leinewelle wird an diesem Tag auch vor Ort sein.

Foto: 1.SC Göttingen 05

RadioLeinewelle

Juli 23rd, 2021

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung