Aktuelle Nachrichten

Auseinandersetzung in Wohnhaus in der Pfalz-Grona-Breite – Zwei Menschen bei Beziehungsstreit zum Teil schwer verletzt

Auseinandersetzung in Wohnhaus in der Pfalz-Grona-Breite – Zwei Menschen bei Beziehungsstreit zum Teil schwer verletzt

GÖTTINGEN (jk) – Mutmaßlich bei einem Beziehungsstreit sind am Mittwochnachmittag (18.08.21) gegen 14.15 Uhr in einem Mehrparteienhaus in der Göttinger Pfalz-Grona-Breite ein Mann und eine Frau zum Teil schwer verletzt worden. Die Hintergründe sowie auch der genaue Tathergang sind im Moment noch unklar. Die Polizei ist vor Ort und hat die Ermittlungen aufgenommen.

Ersten Informationen zufolge, hatte die Frau zuvor aus dem Fenster einer Wohnung im 2. Obergeschoss um Hilfe gerufen. Anwohner und weitere Zeugen alarmierten daraufhin über Notruf die Polizei. Als die Beamten eintrafen, stand der augenscheinlich schwer verletzte Mann vor dem Haus. Aufgrund der unklaren Situation brachten Einsatzkräfte ihn zu Boden. Der Schwerverletzte und die vermutlich leichter verletzte Frau wurden sodann mit Rettungswagen ins Klinikum bzw. in ein Krankenhaus eingeliefert.

Weitere Informationen zum Geschehen liegen bislang nicht vor. Die weiteren Ermittlungen dauern an.

RadioLeinewelle

August 19th, 2021

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung