Universität

Neubau UMG: Wissenschaftsministerium bewilligt 76 Millionen Euro

Neubau UMG: Wissenschaftsministerium bewilligt 76 Millionen Euro

Gute Nachrichten für die Göttinger Universitätsmedizin: das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur ( MWK) hat die Bauabschnittsplanung der Baustufe 1 der Universitätsmedizin Göttingen heute dem Haushaltsausschuss vorgestellt. „Die Gesamtbaukosten liegen im beschlossenen Kostenrahmen des Maßnahmenfinanzierungsplans von 425,5 Millionen Euro zuzüglich der Risikokosten in Höhe von 212,8 Millionen Euro“, so Niedersachsens Minister für Wissenschaft und Kultur Björn Thümler heute im Haushaltsausschuss. „Für die Baustufe 1 wird mit der Bauabschnittsplanung somit der Gesamtkostenrahmen des Maßnahmenfinanzierungsplans vom 30. September 2020 in Höhe von 638,3 Millionen Euro bestätigt.“ 76 Millionen Euro sind in einem ersten Schritt jetzt für die Baunebenkosten der Baustufe 1 bewilligt, die operative Umsetzung kann damit starten.

Eine weitere gute Nachricht ist die Unterstützung beim Thema Klimaschutz. Hier hat das MWK der Baugesellschaft UMG auf Antrag für Beratungsleistungen zu den Themen CO2-Reduktion und Nachhaltigkeit Finanzmittel in Höhe von 100.000 Euro zur Verfügung gestellt. „Ziel ist es, im Rahmen der weiteren Planungen der Baustufe 1 eine Machbarkeitsstudie zu den wichtigen Themen CO2-Reduktion und Nachhaltigkeit durchzuführen“, so Thümler.

Foto: UMG

RadioLeinewelle

September 9th, 2021

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung