Natur & Umwelt

Gold für Naturschutz in Göttingen

Gold für Naturschutz in Göttingen

„Gold für Göttingen!“ hieß es bei der Verleihung des Labels „StadtGrün naturnah“ am 15. September 2021 im Düsseldorfer Rathaus. Die begehrte Auszeichnung wird seit vier Jahren vom Bündnis „Kommunen für biologische Vielfalt“ und der Deutschen Umwelthilfe vergeben.Das Label StadtGrün naturnah zeichnet vorbildliches Engagement in Sachen naturnaher Grünflächengestaltung und -pflege aus und macht dies bundesweit sichtbar. Bei der Verleihung 2021 erhielten insgesamt 15 Städte und Gemeinden die Auszeichnung in Gold, Silber oder Bronze. Wertvolle Lebensräume für Flora und FaunaBlühwiesen für Wildbienen statt kurz geschorener Rasen – das ist nur eine von vielen Maßnahmen, mit denen Kommunen Punkte für die Zertifizierung sammeln können. Naturnahe Parkanlagen und kommunale Wälder, zusammenhängende Grünzüge, Baumgruppen oder gemischte Alleen, heimische Sträucher und artenreiche Wiesenflächen schaffen ein attraktives und gesundes Wohnumfeld. Gleichzeitig bietet dieser Strukturreichtum wertvolle Lebensräume für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten. Der Labelvergabe liegt eine ausführliche Bestandsanalyse der bisherigen Leistungen und Zielsetzungen der jeweiligen Kommune zugrunde. Mehr Informationen: https://www.stadtgruen-naturnah.de/teilnehmende/goettingen/

Bild von kie-ker auf Pixabay

RadioLeinewelle

September 17th, 2021

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung