Charity

Lichterlaufwoche statt Tagesgroßveranstaltung

Lichterlaufwoche statt Tagesgroßveranstaltung

Die Elternhilfe für das krebskranke Kind Göttingen e.V. bietet vom 27.9. bis 3.10.2021 wie im Jahr zuvor eine Lichterlaufwoche an, in der man sich an sieben Tagen so oft wie möglich in jeglicher Form bewegen kann, um dann für die Elternhilfe und deren wichtige Angebote und Unterstützungen zu spenden.

Ein Lichterlauf um den Kiessee mit vielen optischen und akkustischen Reizen, so wie er bis 2019 dreimal stattfand, mussten die Organisatoren absagen. Dagmar Hildebrandt-Linne, Geschäftsführerin des Elternhauses: „Das Gelände um den Kiessee ist öffentlich zugänglich und lässt sich nicht umzäunen, um Zugangangskontrollen, die nach aktuellen Hygienevorgaben notwendig sind, durchführen zu können. Somit ist auch eine abgespeckte Version des ursprünglichen Lichterlaufs am Originalschauplatz nicht möglich.“  Die Lichterlaufwoche findet jetzt an 7 Tagen, ortsoffen und nicht nur an einem Abend am Kiessee statt. So werden auch 2021 Menschenansammlungen vermieden.

Die Homepage www.goettinger-lichterlaufwoche.de ist in Planung und Durchführung der Veranstaltung Anlauf- und Drehpunkt: Mit dem virtuellen Startschuss am 27.09.2021 um 00:00 kann man hier Aktivitäten protokollieren, spenden, Bewegungstipps durchlesen, individuelle Startnummern erhalten und sich in einer „Hall of Fame“ verewigen.
Dabei spielen Ort oder Zeit keine Rolle. Es muss in der Woche nicht in Göttingen am Kiessee Sport gemacht werden, sondern es geht an  jedem Ort und zu jeder Uhrzeit. Eine Teilnahme ist auch jederzeit ohne Anmeldung möglich. Die Teilnahme ist kostenlos. Am Ende der Aktivitäten wird lediglich um eine Spende für das Elternhaus gebeten.

Über die Lichterlaufwoche 2020 kamen 22.200 Euro an Spenden zusammen, die dringend benötigt werden, um die umfangreichen Leistungen des Elternhauses weiter umsetzen zu können. Dagmar Hildebrandt-Linne: “Auch 2021 sind durch die Pandemie, wie ein Jahr zuvor, viele Spenden, die während Veranstaltungen früher gesammelt wurden, weggebrochen. Daher haben Spenden aus der Lichterlaufwoche eine sehr große Bedeutung.“Die Homepage der Veranstaltung wird wie im vergangenen Jahr wieder von Kevin Eichardt ehrenamtlich erstellt und immer wieder aktualisiert. Nur so kann nach Feststellung des neunköpfigen Organisationsteams die umfangreiche Kommunikation in Vorbereitung und Durchführung zumindest virtuell gesichert werden.

Symbolbild von ladybug1093 auf Pixabay

RadioLeinewelle

September 26th, 2021

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung