Aktuelle Nachrichten

Bombenfund am Weender Tor in Göttingen

Bombenfund am Weender Tor in Göttingen

Der Verdacht hatte sich bestätigt!
Am Weender Tor in Göttingen wurde am Donnerstag den 07.10.2021 eine 5-Zentner-Bombe gefunden und vom Kampfmittelbeseitigungsdienst (KBD) untersucht. Zur Sicherheit der Bevölkerung wurde ein 1.000-Meter-Radius um die Fundstelle herum evakuiert. Die Bevölkerung wird gebeten, diesen Bereich bis nach der Entwarnung nicht mehr zu betreten.

Wegen des Einsatzes bleiben morgen, Freitag, 8. Oktober 2021, zwei Schulen geschlossen: das Felix-Klein-Gymnasium und die Hainbundschule. Im FKG ist ein Evakuierungszentrum eingerichtet, die Hainbundschule liegt direkt neben der Festhalle Weende, dem zweiten Evakuierungszentrum. Das Sperrgebiet ist weitestgehend evakuiert.

Die Experten des KBD gehen davon aus, dass die Arbeiten bis in den späten Abend hinein andauern werden.
Informationen gibt es im Bürgertelefon unter 0551/7075100 sowie im Live-Blog.

RadioLeinewelle

Oktober 7th, 2021

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung