Aktuelle Nachrichten

Bombenverdacht am Weender Tor

Bombenverdacht am Weender Tor

In Göttingen am Weender Tor sind derzeit die Straßen rund um eine Fundstelle, an welcher eine Fliegerbombe vermutet wird, weiträumig gesperrt. Der besagte Gegenstand sei laut Angaben der Polizei bei Bauarbeiten gefunden worden. Die genaue Art des Gegenstandes ist allerdings derzeit noch unklar. Es wird momentan, nach Angaben von Augenzeugen, durch Aufforderung der Polizei ein angrenzendes Hochhaus evakuiert sowie der Radius der Absperrung ausgeweitet. Die gesamte Innenstadt soll nun vorerst gesperrt werden. Nach Auskunft der Polizei sind am Platz der Göttinger Sieben das Juridicum, das Theologicum, das Verfügungsgebäude, die Zentralbibliothek sowie die Philosophische Fakultät von der Sperrung betroffen. Das Bahnhofsgelände ist noch nicht von einer Sperrung betroffen.

Symbolbild pixabay

RadioLeinewelle

Oktober 7th, 2021

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung