News

Junger Frau im Rosdorfer Weg die Handtasche geraubt

Junger Frau im Rosdorfer Weg die Handtasche geraubt

GÖTTINGEN (jk) – Ein unbekannter Mann hat einer jungen Frau am frühen Morgen des 14. 11. (Sonntag) im Rosdorfer Weg die Handtasche geraubt. Der Überfall ereignete sich gegen 04.30 Uhr in Höhe der Bushaltestelle an der Ecke zur Bürgerstraße. Die Göttingerin blieb unverletzt.

Ersten Ermittlungen zufolge sprach der Unbekannte die 21-Jährige zunächst in gebrochenem Deutsch an und entriss ihr sodann einen in der Hand getragenen Jutebeutel, in dem sich u. a. die Handtasche befand. Mit der Beute flüchtete der Räuber in Richtung Berliner Straße/Groner Tor. Eine nach ihm eingeleitete Fahndung verlief ergebnislos.

Täterbeschreibung: ca. 176 cm groß, zierliche Figur, dunkler Vollbart, bekleidet mit Jeans, schwarzer Jacke und weißen Turnschuhen. Sachdienliche Hinweise bitte an die Polizei Göttingen, Telefon 0551/491-2115.

RadioLeinewelle

November 24th, 2021

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu. Datenschutzerklärung