Aktuelle Nachrichten

Northeim: vier Schwerverletzte durch illegalen Knallkörper

Northeim: vier Schwerverletzte durch illegalen Knallkörper

Northeim (ren)- Im Rahmen einer privaten Silvesterfeierlichkeit wird durch einen 24- Jährigen kurz nach dem Jahreswechsel ein illegaler Knallkörper, der zuvor ins Erdreich gesteckt wurde, gezündet. Durch die Detonation werden vier, im Nahbereich stehende, Personen mit Brandverletzungen und Frakturen an den oberen Extremitäten zum Teil schwerverletzt. Die Personen mussten zur medizinischen Versorgung in die umliegenden Krankenhäuser verbracht werden.

Die Ermittlungen seitens der Polizei dauern an. Es wurden mehrere Strafverfahren eingeleitet.

Symbolbild von Markus Distelrath auf Pixabay

RadioLeinewelle

Januar 2nd, 2022

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung