Corona

Kinderimpfen: Zusatztermin  am 18. Januar im Impfstützpunkt Siekhöhe

Kinderimpfen: Zusatztermin am 18. Januar im Impfstützpunkt Siekhöhe

Im Göttinger Impfstützpunkt Siekhöhe gibt es ein zusätzliches Impfangebot für Kinder von fünf bis elf Jahre: Am Dienstag, 18. Januar, können sie in der Zeit von 9.00 bis 15.00 Uhr im Impfstützpunkt, Anna-Vandenhoeck-Ring 13, in Begleitung einer erziehungsberechtigen Person gegen das Corona-Virus geimpft werden. 300 Impfstoffdosen stehen zur Verfügung.


Die Anmeldung erfolgt über das Impfportal des Landes. Geimpft wird mit dem Impfstoff der Firma Biontech/Pfizer in der für die Altersstufe vorgesehenen Dosis. Die Begleitperson muss eine FFP2-Maske tragen, das zu impfende Kind eine medizinische Maske.

Bild von Arvi Pandey auf Pixabay

RadioLeinewelle

Januar 17th, 2022

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung