Aktuelle Nachrichten

Region Northeim: Sturmtief „Zeynep“ verlief glimpflich

Region Northeim: Sturmtief „Zeynep“ verlief glimpflich

In der Nacht von Freitag, den 18.02.2022 bis Samstag, den 19.02.2022 erreichte das Sturmtief „Zeynep“ auch die Stadt Einbeck und Dassel sowie die dazugehörigen Ortsteile mit einer Spitzengeschwindigkeit von 95 bis 115 km/h. ( bis Windstärke 11 ) Trotz zuvor extremer Unwetterwarnungen verlief das Sturmtief aus polizeilicher Sicht hier glimpflich ab. In 19 Fällen wurde die Polizei Einbeck über umgestürzte Bäume, herabfallende Dachziegel sowie drohende Gefahren in Kenntnis gesetzt. In Zusammenarbeit mit dem Bauhof der Stadt Einbeck und der örtlichen Straßenmeisterei konnten die meisten Gefahrenstellen umgehend beseitigt werden. Personenschäden gab es keine zu verzeichnen. Bereits im Vorfeld wurden in ländlichen sowie waldbesiedelten Gebieten Straßen für den Personen-/Fahrzeugverkehr gesperrt. Wallanlagen, Parks sowie Naturschutzgebiete waren ebenfalls nicht mehr zugänglich. Aufgrund dieser guten Präventionsarbeit von Polizei und Behörden sowie durch umsichtiges Verhalten der Bevölkerung konnten erhebliche Gefahren im Vorfeld bereits abgewendet werden.

RadioLeinewelle

Februar 21st, 2022

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung