Lokalpolitik

CDU Göttingen nominiert Carina Hermann als Landtagskandidatin

CDU Göttingen nominiert Carina Hermann als Landtagskandidatin

Die CDU Göttingen hat auf ihrer Aufstellungsversammlung am 26. Februar Carina Hermann mit großer Mehrheit als Kandidatin für die Landtagswahl am 09. Oktober 2022 nominiert.

„Mit Carina Hermann wird der Landtag in Hannover eine entschlossene und couragierte Frau erhalten. Sie ist bereit Kontroversen sachgerecht aufzuarbeiten, um die besten Lösungen auf den Weg zu bringen. Bereits als Vorsitzende des CDU Stadtverbandes hat sie Tatkraft und Engagement ausgezeichnet.“, so der CDU-Kreisvorsitzende Fritz Güntzler, MdB, der die Aufstellungsversammlung leitete.

„Ich bedanke mich sehr für das große Vertrauen und freue mich nun auf den bevorstehenden Wahlkampf. Es gibt viele Themen und Probleme, die wir angehen müssen und werden!“, so die frisch nominierte Landtagskandidatin Hermann.

Hermann setze ihren Themenschwerpunkt in den Bereichen Sicherheit und Ordnung. In diesen kenne Sie die Themen, die Herausforderungen und den notwendigen Verbesserungsbedarf. Als Volljuristin und Richterin wisse sie, wie wichtig ein gut funktionierendes Rechtssystem für die Sicherheit und das Sicherheitsgefühl der Bürgerinnen und Bürger sei.

Aber auch in der Wirtschaftspolitik müsse man die zentralen Aufgaben zügig angehen. Eine wirkliche Transformation der Wirtschaft durch Dekarbonisierung und effektiven Umweltschutz sei ebenso wichtig, wie die Wahrung von Wohlstand und Sicherung von Arbeitsplätzen, so Hermann über ihre Themen.

Foto: CDU Göttingen

RadioLeinewelle

Februar 28th, 2022

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung