Arbeitswelt

Heute: Unterstützung bei der Berufswahl – was Eltern wissen sollten.

Heute: Unterstützung bei der Berufswahl – was Eltern wissen sollten.

Landkreis Göttingen / Landkreis Northeim. Mit einem telefonischen Elternsprechtag möchte die Berufsberatung der Agentur für Arbeit Göttingen am Mittwoch, 16.03., 17:30 bis 20:00 Uhr, Eltern unterstützen, deren Kinder am Übergang Schule  ̶  Beruf stehen. Die Berufsberaterinnen und -berater freuen sich unter der Telefonnummer 0551 / 520 350 über Anrufe von Eltern

In der Telefonsprechstunde beantworten Berufsberaterinnen und -berater Fragen zu den Themen Ausbildungsplatzsuche, Berufseinstieg und Berufs- oder Studienwahl sowie Freiwilligendiensten und Unterstützungsangeboten. Die Beratung und Information von Eltern ist ein wichtiger Bereich in der Arbeit der Berufsberatung. Denn Eltern sind die wichtigsten Ratgeber ihrer Kinder, wenn es um Fragen der Berufswahl geht. Daher ist es besonders wichtig, Mütter und Väter in dieser Rolle zu stärken. Schließlich liegt in den meisten Fällen die eigene Berufswahl schon etliche Jahre zurück. Seitdem haben sich nicht nur die Berufe inhaltlich verändert, sondern entsprechend auch die Anforderungen an die Auszubildenden sowie die späteren Karrierechancen. 

Eltern oder andere Erziehungsberechtigte, die das Angebot an diesem Tag nicht wahrnehmen können, erreichen die Berufsberatung per E-Mail angoettingen.berufsberatung@arbeitsagentur.de, um einen individuellen Gesprächstermin zu vereinbaren. Diesen können Sie natürlich gerne auch zusammen mit ihrem Kind wahrnehmen, zum Beispiel per Skype.

Die Sprechstunden für Eltern sind ein Angebot im Rahmen der Woche der Ausbildung. Weitere Veranstaltungen der Agentur für Arbeit Göttingen sind online unter www.arbeitsagentur.de/veranstaltungen zu finden.

Bild von succo auf Pixabay

RadioLeinewelle

März 16th, 2022

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung