Aktuelle Nachrichten

Regionale Schlagzeilen am 05.04.

Regionale Schlagzeilen am 05.04.

+++ Ein ca. 20 bis 25 Jahre alter Mann hat Sonntagnacht (03.04.22) um kurz nach Mitternacht eine Tankstelle im Göttinger Maschmühlenweg überfallen. Verletzt wurde niemand. Der mutmaßliche Räuber entkam mit Bargeld in bislang unbekannter Höhe. Eine nach ihm eingeleitete Fahndung, bei der auch ein Polizeihubschrauber eingesetzt wurde, verlief ergebnislos. +++ Der Landkreis Göttingen hat sich an den landesweiten Aktionstagen zur Bekämpfung der Schwarzarbeit beteiligt. Im Landkreis Göttingen überprüften sie zwölf Objekte, 24 Firmen und 42 Personen in Bovenden, Krebeck, Obernfeld und Duderstadt. Dabei hatten die kommunalen Kontrolleure insbesondere Verstöße in handwerks- und gewerberechtlichen Tätigkeitsbereichen im Blick. Die Zollverwaltung überprüfte unter anderem die Einhaltung sozialversicherungs- und aufenthaltsrechtlicher Vorschriften. +++ Höchste Auszeichnungen: Zwei ehemalige Vorsitzende des Stif­tungsausschusses Universitätsmedizin Göttingen erhalten Albrecht von Haller-Medaille und Ehrendoktorwürde. Die Veranstaltung der UMG findet heute als Hybrid in der Aula am Wilhelmsplatz statt und wird live übertragen +++ In der Basketballbundesliga verlor die BG Göttingen am vergangenen Sonntag auswärts deutlich gegen die Basketball Löwen Braunschweig deutlich mit 101:64 und stehen damit auf dem 8. Platz in der Tabelle +++ Die schriftlichen Prüfungen im Zentralabitur starten in diesem Jahr am 21.04.2022 im Fach Geschichte. Die letzten Klausuren finden am 12.05.2022 in den Fächern Sport und Informatik statt. Die Nachschreibtermine liegen zwischen dem 16.05.2022 und dem 10.06.2022. Diese Termine sind auch für Prüflinge vorgesehen, die coronabedingt nicht an den Hauptterminen teilnehmen konnten. +++

RadioLeinewelle

April 5th, 2022

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung