Aktuelle Nachrichten

Die regionalen Kurzmeldungen am 07.05.

Die regionalen Kurzmeldungen am 07.05.

+++ Beim Brand einer Scheune ist am vergangenen Donnerstag in der Ortschaft Ellershausen (Landkreis Göttingen) Sachschaden in noch unbekannter Höhe entstanden. Menschen wurden nicht verletzt. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. Nach ersten Informationen brach das Feuer mutmaßlich im Bereich des Dachstuhls der Scheune aus. In der Folge wurde auch das direkt angrenzende Wohnhaus beschädigt. +++ Goslar: In der Zeit von Donnerstag, 17.00 Uhr bis Freitag, 05.00 Uhr, drang ein bislang Unbekannter widerrechtlich in das Bürogebäude einer Zeitarbeitsfirma in der Braunschweiger Str. ein. Nachdem die Hauseingangstür und anschließend eine Bürotür aufgehebelt wurde, wurde aus einer Geldkassette 150 Euro entwendet. Der entstandene Gesamtschaden wird auf ca. 300 Euro beziffert. Tatrelevante Hinweise erbittet die Polizei unter 05381/9440. +++ Verkehrsunfallflucht in Northeim: Ein bisher unbekannter Verkehrsteilnehmer beschädigte einen im Amselstieg in Höhe der Hausnr. 2 abgestellten Pkw Opel Astra im linken Frontbereich und entfernte sich unerlaubt vom Unfallort. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 1.000 Euro. Mögliche Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Northeim (Tel. 05551-70050) zu melden. +++

RadioLeinewelle

Mai 7th, 2022

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung