Charity

Fußballturnier des FC Gleichen erspielt 1230 Euro für die Ukraine-Hilfe

Fußballturnier des FC Gleichen erspielt 1230 Euro für die Ukraine-Hilfe

Spaß für alle Beteiligten und Hilfe für Andere: das spontan organisierte Benefizturnier in Diemarden am Samstag, 23.04.2022 erbrachte ein stattliches Ergebnis. 

“Irgendwie müssen auch wir vom FC Gleichen einen kleinen Beitrag für die Ukraine-Hilfe leisten”, dachte sich Bernd Casper, Vorstand Sportpolitik und Kooperation des FC Gleichen, und organisierte mit viel tatkräftiger Unterstützung spontan ein Benefizturnier. Aus dem kleinen Beitrag wurde letztlich ein stattlicher: 1230 Euro erbrachte die Spendenaktion. Die Spende wird an die UNICEF „Hilfe für die Ukraine“ überwiesen.

Alle Kinder zwischen 5-14 Jahren konnten am Turnier teilnehmen. Teams wurden vor Ort bunt gewählt. Rund 40 Kinder ließen sich den Spaß nicht nehmen und nahmen teil. Zu unserer großen Freude durften wir auch Kinder sowie Familien aus der Ukraine begrüßen. 
Insgesamt wurden 6 Teams zusammengestellt. Die Kids spielten unter prominenten Wappen wie Borussia Dortmund, RB Leipzig, Dynamo Kiew , Schachtjor Donezk, Odessa und natürlich dem FC Gleichen. „Im Endspiel konnte sich Dynamo Kiew mit 1:0 knapp gegen RB Leipzig durchsetzen. Für alle Kinder jedoch stand der Spaß im Vordergrund“, so Hans-Werner Lüther, Vorstand Geschäftsführung.
Unterstützt wurde das Turnier von den Firmen: Spedition Krüger, Fleischerei Grischke, 11 Teamsport, REWE Höfling Gleichen und der Bäckerei Hermann. Hierfür ein herzliches Dankeschön! 

„Vielen Dank auch an alle Helfer und Kinder, die so kurzfristig mitgemacht haben”, sagte Casper: „Das Ergebnis kann sich wirklich sehen lassen.” 

Foto: 1. FC Gleichen

RadioLeinewelle

Mai 7th, 2022

No comments

Comments are closed.

Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.

Datenschutzerklärung